[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: kein Isdn Multilink möglich



On 01.Jan 2003 - 14:36:57, Maik Holtkamp wrote:
> Hi,
> 
> 0n 03/01/01@01:42 Andreas Pakulat told me:
> 
> > habe hier einen alten P133 grad neuaufgesetzt mit woody bzw. auf sarge
> > upgegradet. Was ich allerdings nicht zum laufen krieg ist das MPPP fürs
> > ISDN. Eigentliches Problem/Symptom ist, dass sobald ich die
> > device.ipppX+(X+1) Dateien anlege und mich einwähle nichtmal mehr ein
> > ping auf ne IP im Netz zurückkommt. Im Kernel ist multilink ordentlich
> > drin und ich wüsste auch sonst nicht das ich irgendwas besonderes dafür
> > brauche?? Das Multilink geht kann ich mit Win9X testen, also ist es kein
> > Hardwareproblem. Wenn ich die zusätzlichen Dateien nicht anlege geht
> > Internet ganz normal. Ich bin da mit meinem Latein leider am Ende, weil
> > ich nicht verstehe wie das zusammenhängen kann?
> 
> Versuch mal im ipppd.ippp0 die max mru auf 1524 zu setzten. 

Komme momentan nicht dazu das zu testen, deswegen mal gleich noch ne
Bemerkung:

auf nem 2. PC mit ziemlich demselben System (auch sarge aber mehr
Pakete) läuft das MPPP wunderbar ohen irgendeine Änderung an den
ipppd-Files? Provider ist derselbe.

Andreas

-- 
"Mein newsgroups file hatte drastisch weniger Punkte als Zeilen.
 Also hielt ich es für die Norm."        -- Lutz D.
"Punktknappheit in der Zone? :-)"        -- Kristian K.
"Ja, sieht man auch im Fussball."        -- Lutz D.

Attachment: pgpVvTRO0pqLj.pgp
Description: PGP signature


Reply to: