[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: ide-scsi



On Sat, 05 Oct 2002 the mental interface of 
Thorsten Haude told:

> Moin,
> 
> * Elimar Riesebieter <elimar.riesebieter@t-online.de> [02-10-05 22:43]:
> >Thorsten Haude told:
> >> * David Elze <debian@datenschrott.de> [02-10-05 14:02]:
> >> >On Sat, 5 Oct 2002 13:34:03 +0200 Thorsten Haude wrote:
> >> >[/dev/hdc=ide-scsi]
> >> >Probier' doch mal zum Spass ein "hdc=ide-scsi" :-)
> >> 
> >> Habe ich getan, jetzt kann ich das Laufwerk nicht mehr als
> >> IDE-Laufwerk ansprechen. SCSI ist immer noch tot.
> >
> >Ich habe in meiner /etc/modules noch den Eintrag ide-scsi.
> >| ide-scsi
> 
> Oha, jetzt bekomme ich noch die Meldung "Uniform CD-ROM driver
> unloaded" before scd0/1 nicht als Blockdevices erkannt werden.

Also noch mal von vorne:
In /etc/lilo.conf eintragen:
append = "hdc=ide-scsi"
Wenn Du noch zusätzlich ein cd-rom oder dvd-rom hast
append = "hdc=ide-scsi hdd=ide-scsi"

Das ist nützlich für Programme wie xcdroast, die die Lesequelle
(*-rom) auch als scsi Gerät heban wollen.

root $ lilo

in /etc/modules ide-scsi eintragen!

reboot und alles sollte funzen.

Wenn nicht starte modconf. Gehe zu kernel/drivers/scsi. Wähle
ide-scsi, scsi_mod und sg. Diese Angaben gelten für 2.4.19. Bei
2.4.18 reicht, soweit meine Erinnerung noch funktioniert, ide-scsi.
'raus aus modconf mit den jeweiligen Bestätigungen und jetzt passt
es aber. Wenn Du 2.4.19 verwendest sollten aber die entsprechenden
Module auch in Deiner .config angegeben sein!

Jetzt langt's mir. Ich werde mir noch einen Hopfenblütentee
'reinziehen und dann schlummern.

HANN

Elimar

-- 
  The way to source is always uphill!
                                -unknown-

Attachment: pgpMnHXDgtlpe.pgp
Description: PGP signature


Reply to: