[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Mplayer / Realplayer



Am 05 Oct 2002, schrieb Michael Koch:

> Am Samstag, 5. Oktober 2002 10:33 schrieb Hanns-Albert Kaminzky:
> > MPlayer 0.90pre8-2.95.4 (C) 2000-2002 Arpad Gereoffy (see DOCS)
> >
> > CPU: Intel Celeron Covington/Pentium II Deschutes,Tonga/Pentium II
> > Xeon (Family: 6, Stepping: 2)
> > CPUflags:  MMX: 1 MMX2: 0 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 0 SSE2: 0
> > Compiled for x86 CPU with extensions: MMX SSE
> >
> > Reading /home/hanns/.mplayer/codecs.conf: can't open
> > '/home/hanns/.mplayer/codecs.conf': No such file or directory
> > Reading /etc/codecs.conf: 38 audio & 106 video codecs
> 
> Dieser Fehler ist normal, Ich habe diese Datei auch nicht und er 

Wenn  diese Datein nicht in deinem Home stehen, werden die globale
geladen. Ich habe mir die dinger ins home kopiert. Sieht schöner aus :-)
 
-- 
 Lothar        mailto:L.Schweikle@logout.de

>> Ist der Nebel gar zu dicht, verdunkelt er das stärkste Licht.
 

Attachment: pgpj2kuc0JmTA.pgp
Description: PGP signature


Reply to: