[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Exchange und firewall



On Wed, 02 Oct 2002 the mental interface of 
Hans-Georg Bork told:

> Moin,
> 
> nur ne Idee:
> 
> On Wed, Oct 02, 2002 at 08:45:33PM +0200, Elimar Riesebieter wrote:
> > Hallo Liste,
> > 
> > auf der Arbeit benutze ich ein Laptop mit woody. Geht prima, nur
> > kann ich keine mails senden. Der Mailserver (Exchange 5.5.2656.59)
> > sitzt hinter einer Firewall die port 25 dichtmacht. Alle mails nach
> > extern werden abgelehnt (550 Relaying is prohibited). Das komische
> > ist aber, das mail an user der Firmendomain ?ber den smarthost
> > ausgeliefert werden. Ich verwende exim mit smarthost mail.firma.de.
> 
> kann es sein, dass der Name des smarthosts eine externe Adresse ist und
> deshalb die Firewall, bzw. der Exchange die Mail nicht durchlaesst?
> Was passiert, wenn ein interner Name/Adresse als smarthost eingesetzt
> wird?

Ein mir logisch erscheinender Ansatz! Ich habe die exiterne Adresse
mit bydns_a angegeben. Werde die interne Adresse mit byname angeben
und ausprobieren. Ich vermute mal, dß es dann funzt!

Danke 

Elimar

-- 
  It's a good thing we don't get all 
  the government we pay for.

Attachment: pgpk4ySLKL3v8.pgp
Description: PGP signature


Reply to: