[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [ProFTPD] kann jeman mir helfen?



Am 05 Apr 2002, schrieb Sven Hoexter:

> On Fri, Apr 05, 2002 at 12:16:26PM +0200, Lothar Schweikle-Droll wrote:
> > Am 05 Apr 2002, schrieb Sven Hoexter:
> > > On Fri, Apr 05, 2002 at 09:26:31AM +0200, Lothar Schweikle-Droll wrote:
> 
> Hi,
> 
> > > > Im Augenblick klappt folgendes nicht:
> > > > 
> > > > Der User kann sich frei im gesamten Verzeichnissbaum bewegen, das möchte 
> > > > ich nicht. Wie kann ich ihn festnageln?
> > > Du suchst nach DefaultRoot ~
> > 
> > Habe ich gefunden. Bekomme folgende fehlermeldung :-(
> > 
> > ------ Beginn -----
> > root:etc > /etc/init.d/proftpd start
> > Starting professional ftp daemon:  - No certificate files found!
> >  - Fatal: DefaultRoot: directive not allowed in <Anonymous> section.
> > ----- End ------ 
> http://www.proftpd.org/docs/directives/configuration_full.html#DEFAULTROOT
> 
> Da steht unter Context dass das nur in der Server config, in einem <Global>
> statement und in einer <VirtualHost> configuration zu verwenden ist :)
> 
> Haette man finden koenne, kann aber auch sehr leicht uebersehe solche
> Spitzfindigkeiten wobei ich die Fehlermeldung recht aussagekraeftig finde.
> 
Du hast recht, hätte mir auffallen müßen. Du hattes recht. Jetzt
funktioniert es.
-- 
 Lothar        mailto:L.Schweikle@logout.de

Hat der Melker kalte Finger, wird die Kuh zum Stabhochspringer.

Attachment: pgpi0SNFpJB2f.pgp
Description: PGP signature


Reply to: