[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Unidentified subject!



Hallo Karsten,

* Karsten Rothemund <karsten.rothemund@etechnik.uni-rostock.de> [05-04-02 15:30]:
> On Thu, Apr 04, 2002 at 09:22:05AM +0200, Karsten Rothemund wrote:
> > On Wed, Apr 03, 2002 at 06:38:18PM +0200, Stefan Hornburg (Racke) wrote:
> > > Karsten Rothemund <karsten.rothemund@etechnik.uni-rostock.de> writes:
> > > 
> [...]
> > > 
> > > Benutzt du wmmail ? Das hat sich bei mir zu Tode geforkt :-(
> > >
> > 
> > Ich benutze wmmail. Abe ich kann nicht feststellen, dass der zuviele
> > Prozesse absetzt. Ich werde es trotzdem mal ohne probieren.
> > 
> >
> ... und: das scheint es tatsaechlich gewesen zu sein. Bisher ist jetzt
> Ruhe. Ich werde das noch eine Zeit beobachten und vielleicht nochmal
> den Gegentest machen. Aber es sieht so aus, als sei wmmail damit zu
> Tode verurteilt.

Entferne den fetchmail Eintrag aus deiner ~/GNUstep/Defaults/WMMail
und wmmail forked nicht mehr. Hab auch ne ganze Zeit gebraucht, bis
ich dahinter kam.

Gruss Udo

-- 
ComputerService Müller |  You want my PGP-Key?  |   Tel: 0441-36167578
Kaspersweg 11a         | mail  -s "get pgp-key" | Fax: 01212-511073287 
26131 Oldenburg        | AD0EEC22 is not guilty |  Mobil: 0162-4365411
     Registrierter Linux-User #225706 auf Debian GNU/Linux 2.4.17

Attachment: pgpybhbYEcOAe.pgp
Description: PGP signature


Reply to: