[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: apt-setup: mount: special device /dev/cdrom does not exist



Hallo Waldemar,

deine Zeilen sind zu lang.

* Waldemar Gorus <WaldeG@t-online.de> [02-04-02 22:58]:
> On Tue, 2 Apr 2002 22:42:49 +0200
> Udo Mueller <info@cs-ol.de> wrote:
> > 
> > Wie ich oben gezeigt und gesagt hatte, ist _kein_, ich wiederhole:
> > KEIN CDROM-Laufwerk mehr eingebaut. Es hing vorher an hdb, aber
> > nachdem ich es ausgebaut hab, funktioniert apt-setup nicht mehr.
> > 
> > Es ist also _kein_ CDROM mehr im Gehäuse, also auch nicht
> > angeschlossen.
> 
> Hihi, wer lesen kann, ist im Vorteil.
> Dachte Du meinst, mit schnellerem Medium ein neues CD-Rom.
> 
> Da ich selbst nie von CDROM installiert habe, kann ich es dir nicht genau sagen, warum er dies macht.
> Versuch mal den Verweis in /etc/apt/sources.list auf das CDROM auszukommentieren. Vielleicht klappt es dann.
> Bisher dachte ich eigentlich, daß nur mit "apt-sources probe" vorweg aufs CDROM zugegriffen wird.

Der sources.list Eintrag ist schon draussen gewesen, als ich
apt-setup aufgerufen hab.

?? Weiß nicht weiter.

Gruss Udo

-- 
ComputerService Müller |  You want my PGP-Key?  |   Tel: 0441-36167578
Kaspersweg 11a         | mail  -s "get pgp-key" | Fax: 01212-511073287 
26131 Oldenburg        | AD0EEC22 is not guilty |  Mobil: 0162-4365411
     Registrierter Linux-User #225706 auf Debian GNU/Linux 2.4.17

Attachment: pgpxvEQjgsxMX.pgp
Description: PGP signature


Reply to: