[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Geister-Dateien



On Thu, Feb 21, 2002 at 09:45:13PM +0100, Marc Meier wrote:
 
> ich wollte die Partitionen meiner HD auf eine zweite HD duplizieren,
> dabei sind erhebliche Probleme aufgetreten:
 
> rayman:/# cp -xR . /mnt/
> cp: ./bin/csh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Nimm bitte zum 1:1-Duplizieren den dafür gedachten switch "-a", der
alles nötige übernimmt. Ansonsten werden u.U. hardlinks und relative
Softlinks, backup files usw. nicht richtig behandelt.
 
> In der Tat befindet sich jenes file nicht auf der Festplatte. Aber
> warum sollte sie dann überhaupt kopiert werden? Es befinden sich eine
> ganze Reihe solcher Dateien vor allem auf der root und usr-Partition.
> Auch hierbei kam es zu einer seltsamen Datenvermehrung.

Du hast nicht zufällig /proc oder /dev, letzteres vor allem ohne -a,
mitkopiert? ;-)
 
> Gibt es eine Möglichkeit, meine Probleme zu lösen?  Laut fsck sind die
> Dateisysteme i. O.

Gibts die mit o.a. Switch immer noch?
 

-- 
mfg, Jens Benecke  /// www.hitchhikers.de, www.linuxfaq.de, www.linux.ms
This mail is an attachment? Read http://www.jensbenecke.de/misc/outlook.html

V: Epson Stylus Color 600, 1440dpi, inkl. 4F+4SW-Patronen
V: MP3-Discman, spielt MP3-CDs und CDA
V: 8/40x TEAC SCSI CD-Writer, kann Überlänge

Attachment: pgp14Hv8GmVqE.pgp
Description: PGP signature


Reply to: