[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian] Sinnvolles Backup



Hi!

Gerade bin ich dabei mir einen Server mit Woody aufzubauen.
U. a. stehe ich nun vor der Frage, wie ich es am besten realisiere, daß der 
Server automatisch möglichst ein kpl. System-Backup auf eine andere Platte 
macht.
Das 'automatisch' sehe ich nicht so als Problem. Das läßt sich sicher mit 
cron erledigen.

Die Schwierigkeit ist, daß ich das laufende system nicht gespiegelt bekomme.
Ich hab momentan zwei gleichgroße Platten zur Verfügung. Eine SCSI mit dem 
System und eine IDE als Backup-Platte.

dd bricht mitten in der Übertagung ab. Vermutlich, weil das System läuft.

Ich möchte aber ein kpl. Backup haben, damit ich im Notfall zur die 
Bootreihenfolge ändern, bzw. das Backup auf die Systemplatte zurückkopieren 
muß.

Mit DriveImage von Powerquest kann ich das ohne weiteres realisieren. Dazu 
muß ich aber das System mit den DriveImage-Disketten booten.
Es muß doch aber möglich sein, daß das rein mit Linux und automatisch geht, 
ohne das System zu deaktivieren/runterzufahren.

Danke für Tips :-)
 
 
-- 
Michael Pahle
Website: http://www.lug-ketsch.de

-- 
-----------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Subject
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
-----------------------------------------------------------

1097 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.


Reply to: