[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Umlautkodierung



Hallo Jörn,

On Monday, 03. Dec. 2001 at 18:42:52, Joern Abatz wrote:
> Michael Wagner wrote:
> 
> >Das war nur ein Ratschlag. Woher sollte ich denn wissen, das dir das
> >Wasser bis zum Hals steht. 
> 
> Aus "ich habe im Augenblick wichtigere Probleme" zu schließen, mir würde
> "das Wasser bis zum Hals stehen", ist leichtsinnig bis geschäftsschädigend.
> Ich rate Dir zu etwas mehr Vorsicht, mein Lieber. Bei sowas hört der Spaß 
> echt auf. Sprich doch mal mit Deinem Anwalt. Stichwort UWG.

Ich habe mich eigentlich auf das bezogen:

|Im Augenblick muß ich mit meiner kleinen Mini-Firma um jeden kleinen
|Auftrag echt kämpfen. Vielleicht war es ein Fehler, zu Linux zu

> >Hast du das Prinzip einer Mailingliste verstanden? 
> 
> Jawohl, Herr Oberlehrer.

Du stellst es wirklich schlau an, mich zu vergraulen, obwohl ich dir
eigentlich helfen wollte. Du quotest nur das, auf dem du rumhacken
kannst, aber die Absätze, wo ich dir helfen wollten, lässt du einfach
aus. Im Gegensatz zu dir bin ich nicht gleich eingeschnappt. Also
nochmal, wenn du gerne mutt ausprobieren möchtest und nicht klar
kommst, dann kannst du mich fragen. 

CU Michael

PS: Beruhige dich einfach ein bißchen, dann kann ich dir auch helfen,
    das eine oder andere Problem zu lösen.

-- 
Haben Sie nach monatelangem Training die Bedienung eines Programmes
erlernt, kommt eine überarbeitete Version mit einer völlig neuen
Befehlsstruktur heraus.

Attachment: pgpIFMjHpOsM6.pgp
Description: PGP signature


Reply to: