[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Apache stürzt bei REMOTE_ADDR=127.0.0.1 ab



Hallo Jens!

Jens Benecke schrieb am Sonntag, 09. September 2001:

> seit neustem stürzt mir mein Apache (s.u.) ab, wenn er versucht
> rauszukriegen wie er selbst heisst (so interpretier ich das jedenfalls). 

> Ich schätze, ich habe was in der nsswitch.conf (die habe ich aber seit der
> woody-installation überhaupt nicht geänder) oder der /etc/hosts
> 
> ---------------------------------------------------------------------------
> 127.0.0.1       localhost localhost.localdomain
                            ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
IMHO genügt hier ein 'localhost'. Den FQDN würde ich hinter die
IP-Adresse der ersten Ethernet-Karte setzen.

> # 127.0.0.1     localhost localhost.foo.de
>  
> 195.XXX.XXX.65  eth0 eth0.foo.de
                  ~~~~ ^^^^^^^^^^^
In meiner /etc/hosts ist die Anordnung umgekehrt

1. IP-Nummer (IP-Adresse)
2. F(ull)-Q(ualified)-D(omain)-N(ame)
3. Aliases und 'Nicknames'

> ::1     ip6-localhost ip6-loopback

Bei mir sieht das so aus

::1             localhost ipv6-localhost ipv6-loopback

Grüße - Wilhelm

-- 
(°> Wilhelm Wienemann <ww@kalwien.regio.rhein-ruhr.de>  -°)  -°)
//\ Grüße vom NiederRhein, der Region mit R(h)einKultur /\\   /\\
V_/_                                                   _\_V  _\_V

Attachment: pgp7jiz5FvuhM.pgp
Description: PGP signature


Reply to: