[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] Wacom Graphire, APM, Eurozeichen



<st.kl@gmx.de>:

>> Hier ist ein Wacom Graphire USB angeschlossen. Bei Kernel 2.2.19 wird
>> das Gerät korrekt erkannt, die Maus ist über gpm auch ansprechbar und
>> funktioniert tadellos. Sogar in X (4.0.3) läuft das Teil, wenn auch
>> das Mausrad keine Funktion (außer als mittlere Maustaste) zu haben
>> scheint.
> 
> hast Du die Option "ZAxisMapping" "4 5"  in der XF86Config eingetragen ?

Nein. Muß ich mal probieren, aber das Rädchen ist im Moment wirklich
das geringste Problem.
 
>>  - Mitunter führt bei 2.4.7 uhci.c zu Endlosschleifen beim Systemstart;
>>    leider ist es mir nicht gelungen, das zu reproduzieren.
> 
> Hast du es schon mit dem alternativen modul usb-uhci versucht ?

Meinst Du das hier?

CONFIG_USB_UHCI_ALT=y

Steht schon drin.

> Ich hab seit ich nen ATX-Netzteil habe immer _nur_ apm fest einkompiliert und 
> mein Rechner hat sich bisher immer ausgeschaltet. (ohne weitere bootoptionen 
> u.ä.)

Das freut mich zu hören, aber hier wird leider immer noch nichts
ausgeschaltet.
 
> Hast Du es mal mit ACPI versucht ?

Nein, aber das Abschalten funktioniert auch schon bei 2.2.19 nicht.


-ut
-- 
1+1=2

-- 
-----------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Subject
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
-----------------------------------------------------------

874 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.


Reply to: