[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian] Wavelan / Funklösung gesucht



Hallo,

es geht demnächst hier um die Vernetzung eines Hauses, in dem 3-4 Rechner
und bis zu zwei Laptops auf drei Stockwerke verteilt untergebracht werden
sollen. Da Netzwerkkabellegen ausfällt (zu wenig / keine Kabelschächte
vorhanden) wollte ich mich nach anderen Lösungen ausgucken - die natürlich
Linuxfähig sein müssen.

Hat einer von Euch da schon Erfahrungen gemacht? Auf Bandbreite kommts
nicht so an, etwas 10MBit-vergleichbares wäre völlig OK.

Die Alternative wäre, einige Telefonleitungen (die es teilweise noch gibt)
als TP-Ersatz zu benutzen. Trotz fehlender Abschirmung usw. soll man da
noch einigermaßen gut Daten rüberkriegen.

Aber eine WL-Lösung wäre mir lieber - wenn sie vom Preis her stimmt.


-- 
Jens Benecke
http://www.hitchhikers.de/ - Die kostenlose Mitfahrzentrale für ganz Europa

Attachment: pgpDkJeHjU03V.pgp
Description: PGP signature


Reply to: