[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: remove packages from Debian



On Sun, Jun 17, 2001 at 10:09:47PM +0200, Janto Trappe wrote:
Hallo Janto,
> Das stimmt doch so nicht, oder?
> 
> Wenn ich remove statt purge nehme und anschliessend noch erfasste
> Configfiles manuell loesche, kann ich immer noch ein purge machen
> und die Configfiles werden bei der Neuinstallation des Pakets wieder
> mit installiert.
> 
> Damit waere das System nur zwischen dem manuellen loeschen der
> Configfiles und dem purge "geschrottet".
ich habe nochmal überlegt was passiert ist und ich muß feststellen das Du
recht hast genau so war es auch: ich habe manuell gelöscht mit rm -r nachdem
ich in die besagten Verzeichnisse hineingeschaut hatte und dort nichts
wichtiges fand. Danach habe ich an die Liste gepostet und ein `apt-get
remove --purge` durch Empfehlung hinterher geschoben.
Geschrottet war das System zu keinem Zeitpunkt.
MfG.
  Gerhard
-- 
 ---------------------------------------------------------------
|Gerhard Ditscher| Germany		news@urlbuyers.de	|
|Hauptstraße 38	 | Tel.:+49 5502 999530   Fax:+49 5502 999532	|
|37139 Adelebsen | # Debian GNU/Linux 2.2.19pre17 i686 #	|
 ---------------------------------------------------------------


Reply to: