[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Jobs @ Debian



On Fri, Apr 06, 2001 at 07:30:32AM +0200, Marc Haber wrote:
> On Thu, 5 Apr 2001 21:53:31 +0200, Martin Schulze
> <joey@finlandia.infodrom.north.de> wrote:
> >Nur fuer wenige Dinge benoetigt man tatsaechlich den Debian-Entwickler-Status,
> >das wichtigste ist "DPL waehlen zu duerfen".
> 
> Und zum Beispiel um mitreden zu dürfen, ob Debian inoffizielle
> Netscape-Packages liefert oder nicht.

Marc hat schon recht. Wer bei Debian auf längere Zeit mitarbeitet
(egal was und wie) sollte über kurz oder lang 'seinen Key in den
Keyring bekommen.'

Selbst dann, wenn dieses für seine Arbeit nicht notwendig ist. Die
Mitgliedschaft ist IMHO eine Auszeichnung und kein Recht oder
Notwendigkeit. 

> An den Webseiten arbeite ich nicht mit, weil ich es für Blödsinn
> halte, deutschsprachige Webseiten über ein Linux vorzuhalten. Ohne
> Englisch ist man eh verraten und verkauft. Selbst meine eigene
> Webseite gibt es ausschließlich in Englisch.

das dann aber ein Henne-Ei-Problem. 

Um vielleicht nochmals auf das Thema 'Debian & Jobs' zurück zukommen:

unter http://auric.debian.org/~grisu/debian_translation wird die
Übersetzung der Templates-Files organisiert. 

Nach einer (kurzen) aktiven Zeit hatten wir deutlich über 50% deutsche
Übersetzungen. 'Leider' nutzen immer mehr Packages debconf und die
Quote fällt. Wer also helfen möchte, soll es tun. Vielleicht bekommen
wir wirklich mal ein 100%iges deutsches Debian....


Gruss
Grisu
-- 
Michael Bramer  -  a Debian Linux Developer http://www.debian.org
PGP: finger grisu@db.debian.org  -- Linux Sysadmin   -- Use Debian Linux
begin  test.com
X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*
end

Attachment: pgp96eu83HRNU.pgp
Description: PGP signature


Reply to: