[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] WindowMaker debs



Hallo Waldemar,

At 26.02.2001, Waldemar Brodkorb wrote:
> On Mon, 26 Feb 2001 at  1:07 +0100, Guido Hennecke wrote:
> > ftp://ftp.de.debian.org/debian/pool/main/w/wmaker/wmaker_0.64.0-2_i386.deb
> > Die gehoeren allerdings noch zu "unstable" und um die zu nutzen musst
> > nicht nicht unerhebliche Teile deiner Debian Installation auf "unstable"
> > heben.
> Sicher?

Ja, sicher. Wenn Du wmaker aus unstable nimmst, musst Du zumindest die
libc6 updaten und das wird einiges nach sich ziehen (Binary Pakete).

> > Ansonsten kannst Du dir auch mal die Sourcen auf
> > http://www.windowmaker.org/ runterladen und versuchen, die zu
> > kompilieren.
> Bevor du die Sourcen nimmst mach folgendes:
> Das hier in deine /etc/apt/sources.list
> deb-src http://ftp.de.debian.org/debian unstable main contrib

Das sind aber auch Sourcen!

Allerdings ist dein Weg besser ;-)

Gruss, Guido
-- 
[Es geht doch nichts ueber deutsche Uebersetzungen]
hurd:/# updatedb
hurd:/# /servers/socket/2: Der Übersetzer ist gestorben
Message-ID: <86d7f2d2xe.fsf@woodstock.huemmer.net>

Attachment: pgpKJg78p5w6o.pgp
Description: PGP signature


Reply to: