[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian] df



Hallo Thomas!

Thomas.Schoenhoff@uni-bielefeld.de schrieb am Dienstag, 31. Oktober 2000:

> sorry das die Antwort solange auf sich warten ließ, ich war
> zwischendurch mal von der Liste zwangsverbannt wegen einiger vieler
> "bounced mails". Jeztz scheint alles wieder klar :-)), also weiter mit
> dem thread.
> Hier nun die Ergebnisse des du Partition/Verzeichnis- Befehls: nur für
> Linux
>
> /                            620352
  ^                            ^^^^^^
==> belegter Plattenplatz für die Partition /dev/hda2

> initrd                                4
> lost & found                   16
> root                              592
> home                            824
> etc                              3908
> usr                          548520
  ^^^                          ^^^^^^
==> belegter Plattenplatz für die Partition /dev/hda5

> tmp                                 16
> dev                                  64
> bin                               2960
> sbin                              3900
> lib                               15872

...und was zeigt Dir nun - im Gegensatz zu obiger Anzeige -
ein 'df' bzw. ein 'df -i' an?

> debian:~# fdisk -l
>
> Disk /dev/hda: 255 heads, 63 sectors, 524 cylinders
> Units = cylinders of 16065 * 512 bytes
>
>    Device Boot    Start       End    Blocks   Id  System
> /dev/hda1   *         1       143   1148616    6  FAT16
> /dev/hda2           144       246    827347+  83  Linux
  ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> /dev/hda3           247       524   2233035    5  Extended
> /dev/hda5           247       516   2168743+  83  Linux
  ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> /dev/hda6           517       524     64228+  82  Linux swap

Übrigens hattest Du in der Ausgangsfrage eine geringfügig
andere Partitionierung benannt:

<Zitat>
/dev/hda2    (root)
/dev/hda6    (usr)
     ^^^^
</Zitat>

Die beiden markierten Werte, als Ergebnis eines 'du /'
bzw. 'du /usr', weichen aber von Deiner Ursprungsfrage/-aussage
im Thread ab!

<Zitat>
ich bin einigermaßen verwundert, dass mir "df" für
                                               ^^^
alle Partitionen /dev/hda1 (vfat), /dev/hda2
^^^^^^^^^^^^^^^^
(root) und /dev/hda6 (usr) die gleichen Werte für
                           ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
belegten Plattenplatz anzeigt ! ...
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
</Zitat>


...aus 'man du'
----------------------> Beißkante <--------------------------
BEZEICHNUNG
    du  - (disk usage) zeigt die Verteilung des belegten Plat-
    tenplatzes auf die Verzeichnisse

BESCHREIBUNG
    du zeigt den belegten Plattenplatz für das Verzeichnis und
    für alle Unterverzeichnisse (in Kilobyte).
------------------<<< hier abbeißen >>>----------------------

Insofern kann ich Deine Ursprungsfrage (noch) nicht ganz
nachvollziehen.

Grüße - Wilhelm

--
"Der Fleiss ist willig, doch der Geist ist schwach!"
      [Gulpo, Weltwoche 44/99]


---------------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie bitte eine
E-Mail an debian-user-de-request@lehmanns.de die im Body
"unsubscribe <deine_email_adresse>" enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@Lehmanns.de
---------------------------------------------------------

744 eingetragene Mitglieder in dieser Liste.



Reply to: