[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Re: Wie Formatiert man eine ZIP100 mit ext2 ???



Hi!

On Son, Mär 05, 2000 at 06:11:07 +0100, Michelle Konzack wrote
> die sich zwar verwenden lassen (FAT16/BIGDOS schreiben und lesen),
> aber nicht formatieren !!!

Wie sieht es denn mit partitionieren aus?
Kannst du auf das Zip-Device ein fdisk loslassen?

Zip-Disks kannst du als eine Art Superfloppy ansprechen ohne
Partitionen (das wäre dann z.B. sda) oder wie eine Wechselplatte mit
Partitionen (sda[1..4]).

Ich hatte mit Zip-Disks bis jetzt noch nie Probleme, habe allerdings
auch nur 5 - 6.

Shade and sweet water!

	Stephan

-- 
| Stephan Seitz    E-Mail: rzsss@rzawb02.rz.uni-saarland.de |
|          WWW: http://fsing.fs.uni-sb.de/~stse/            |
| PGP Public Keys: http://fsing.fs.uni-sb.de/~stse/pgp.html |

Attachment: pgpIzrTE8ndX5.pgp
Description: PGP signature


Reply to: