[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:syslog-ng



On Mon, Dec 13, 1999 at 03:32:53PM +0100, Christian Kurz wrote / Christian Kurz hat am Mon, Dec 13, 1999 at 03:32:53PM +0100 geschrieben:
> On 99-12-13 Ingo Reimann wrote:
> > sagt mal, hat jemand schon den neuen, tollen syslog-ng erfolgreich getestet?
> 
> > Meine X-Console bleibt leer seit der Installation. 
> > /var/log/* wird weiterhin gefüllt.
> 
> > Hat jemand Vorschläge?
> 
> Ja, du solltest dir mal /etc/syslog-ng/syslog-ng.conf anschauen, dann
> wuerdest du sehen, dass syslog-ng nicht standardmaessig Messages in
> /dev/xconsole pipet, sondern diese auf tty12 ausgibt. Wie du das
> umkonfigurieren kannst, ist leicht anhand der Syntax erkennbar.
>
Danke,

stimmt, es wurde garkein 
destination xconsole
definiert...

Ingo

----------------------------------------------------------------
        I. Reimann                       reimann@uni-muenster.de
        Inst. fuer Angew. Physik         +49 251 83-33527 (fon)
        Correnstr. 2-4                   +49 251 83-33513 (fax)
        D-48149 Muenster
	Germany
----------------------------------------------------------------

Attachment: pgpLYsTuGw4Xs.pgp
Description: PGP signature


Reply to: