[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:Header



Es geschah am Fri, 8 Oct 1999 10:53, als Wolfgang Arnsberg schrieb:

Hallo,

> Message-ID: <37FDB109.F9179551@wapc.m16.de>

Ist der Teil nach dem @ eindeutig bzw. bist Du berechtigt, diesen zu
nutzen?

> From: Wolfgang Arnsberg <wolfgang.arnsberg@gmx.de>

Ja, ist okay.

> X-Accept-Language: en

Könnte man auf de stellen... ist aber nur eine Schönheitsfrage..

> Sender: owner-debian-user-de@lehmanns.de

Der wurde jetzt leider von majordomo geändert... schade.

> kann mal jemand in meinen Header schauen, und mir mitteilen, ob der so
> OK ist. 

Scheint so weit okay zu sein. Das einzige, was ich nicht überprüfen
konnte, ist der 'Sender:'-Header und was in den 'Received:'-Headern
steht, da diese von Majordomo abgeändert wurden. Ansonsten kannst Du mir
mal eine eMail privat schicken (thomasb@trash.net), dann schau ich mir
diese Header noch an und schicke die Antwort in die ML (oder privat,
falls Du willst).

solong,
	Thomas
-- 
Thomas Bader <thomasb@trash.net>, Powered by LINUX 2.2
Infos und Tipps zu Linux, HOWTOs des DLHP <http://www.trash.net/~thomasb/>
==> Einen Unixshellaccount (alles inkl.) gibts unter http://www.trash.net

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     732


Reply to: