[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]:kdm und xconsole



>>In article <99091812115700.01050@SCHWANBECK>, "Klaus-M. Klingsporn" <klaumikli@cityweb.de> writes:
 Klaus-M> Ihr Lieben,
 Klaus-M> seit kde 1.1.1, auch bei 1.1.2 fehlt mir gelegentlich die xconsole unter kde.
 Klaus-M> Beim kdm-Fenster ist sie da, wenn ich mich einlogge, vor allem, wenn ich mich
 Klaus-M> schon einmal ausgeloggt habe und wieder einlogge (soll ja vorkommen), ist keine
 Klaus-M> xconsole da.

 Klaus-M> Hat jemand dazu eine Idee? An welcher Datei sollte man nachsehen bzw schrauben?

Huhu,

ich hab´ das  Problem auch! Unter: Slink (stable...). Mir
ist  aber nichts  anderes  als xconsole   nochmal starten
rausgefunden.

Jan-Mark (noch 5 Stunden Leiharbeiter)
-- 

> Error #152 - Windows not found: [C]heer [P]arty [D]ance
_________________________________________________________

      _        ,..     Jan-Mark Batke
 ,--._\\_.--, (-00)    
; #         _:(  -)    mailto:J-M.Batke@tiscon.de (work)
:          (_(___/     mailto:badkey@gmx.net (private)
:            :
__.___..___.`dwb_________________________________________
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     740


Reply to: