[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Re: kernel-tips



hhaas@gmx.at (Herbert Haas) writes:

> Hallo
> 
> Mal ne dumme Frage: Wenn Ihr einen neuen Kernel istalliert, macht Ihr Euch
> dabei immer die Mühe alle Punkte von zB menuconfig durchzusehen, oder könnte
> man das .config-File des vorigen Kernels weiterverwenden? 
> 
> Ist das prinzipiell möglich, ich meine versuchen die Kernel-Maintainer in
> dieser Hinsicht rückwärtskompatibel zu bleiben?
> 
Es gibt einen Menüpunkt wo man alte Konfigurationen laden kann. Ich
lade die alte Konfig immer über besagten Menüpunkt, wenn es Probleme
geben sollte wird es schon eine Fehlermeldung geben.

bye Gerhard
-- 
Our business is run on trust.  We trust you will pay in advance.



------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     716


Reply to: