[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Mailboxen



On Sat, Feb 27, 1999 at 02:08:37PM +0100, Mark Weinem wrote:

Hallo,

> 
> > ich nehme an, Du hast unter /var/spool/mail ein Directory namens mark
> > eingerichtet, oder?
> 
> Es war eigentlich als Datei gedacht ;-) Vielleicht stimmt ja was mit meiner
> Mail-Konfiguration nicht. Aber nach der Installation beschwerten sich mutt und
> elm, dass sie keine Mailbox namens "mark" finden koennten. Und dasVerzeichnis
> /var/spool/mail war tatsaechlich leer. Da hab ich dann schnell die Dateien
> "mark" und "root" gemacht. Elm startete danach zwar ohne Protetste aber auch
> ohne irgendwelche Mails (trotz der staendigen Meldung "You have mail"). Mutt
> protestierte weiter.
> 
>
Oh, jetzt faellt's mir ein:
Bei mir hat Mutt am Anfang auch rumgemeckert, von wegen ...does not exist..
oder so...
Ich habe dann einfach als root 'ne Mail an den <user> geschickt mit:

mail root -s test

[dann Text eingeben, z.B.:]

dies ist ein Test.

[dann <ENTER> und in eine leere Zeile einen Punkt eingeben und nochmals
<ENTER>]

Diese Mail wird dann natuerlich in /var/spool/mail/<user> gespeichert,
nach dem Lesen [mail] landet sie aber in ~/mbox und /var/spool/mail/
ist wieder leer; trotzdem hat Mutt aber dann keine Einwaende mehr ;°)

> 
> 
> Gut, aber das regelt man dann doch mit procmail und der mutt-Konfiguration,
> oder?
>

Ja, klar. Mit procmail kannst Du deine Mails filtern und sortieren,
und mit Mutt letztendlich lesen. Ich benutze auch procmail,
aber viele hier in dieser Liste schwoeren auf Exim, dass ein 
Allround-Talent sein muss (soll also auch Mails sortieren koennen) und
dazu noch recht simpel zu konfigurieren sein soll.

also, bis dann

Marco
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     662


Reply to: