[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Exim, Mutt und PGP



On Wed, 17 Feb 1999 09:16:08 +0100, you wrote:
>Sorry, aber durch die Doku blicke ich nicht durch. Da steht zwar was von einem
>PIPE-Transport (dachte erst, damit ließe sich das lösen), aber der gibt dann
>ja nix mehr zurück :(

Der PIPE-Transport kann eine neue Mail erzeugen und die dann wieder
einliefern. Ich würde sowas aber eher mit einem Systemfilter machen.

Was willst Du nochmal genau anstellen?

Grüße
Marc

-- 
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber          |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
Karlsruhe, Germany  |     Beginning of Wisdom "     | Fon: *49 721 966 32 15
Nordisch by Nature  | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fax: *49 721 966 31 29
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     653


Reply to: