[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Linux auf einer Sparc ELC



On Thu, Jun 25, 1998 at 07:40:55PM +0200, Michael Hafner wrote:
> 
> Ich habe Hamm auf einer IPC mit 24 MB Ram laufen (mit X11), anfangs mit
> Platte, dann eine Zeitlang ohne und jetzt wieder mit. Läuft, bzw.
> schleicht ;-) ganz ordentlich, auch wenn die Installation anfangs etwas
> haarig war.
> 
Kann man da mal auf Dich zu kommen - mailmaeszig mein ich ;-)?

Ich will, wenn es nicht mehr als zu lange dauert, mir 'ne hamm stable
nehmen und auf eine SparcStation 20 raufziehen. Wenn ich da jemanden haette,
der mir evtl. paar Tips geben kann, waer dasz natuerlich supertoll ;-).

Danke Grusz und Tschuesz

	Steffen

P.S.: Die angesprochene SS20 ist eigentlich eine Doppelprozessor. Nur
      leider ist einer floeten gegangen. Hat einer 'nen Tip, wo man
      recht billig Ersatz bekommt. Die Preise bei SUN und Konsorten
      sind ja exorbitant sinnlos bekloppt hoch.
      Ich suche da einen TI,TMS390Z50 (mid 8 impl 0x0 ver 0x3 
      clock 50 MHz).

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     482


Reply to: