[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Scripte fuer official CDs (war Re: [Debian]: debian official cdrom)



On Mon 15 Jun 1998, Jens Ritter wrote:
> Hallo Andreas,
> 
> sind die aktuellen Versionen Deiner Scripte eigentlich Teil
> der ftp Distribution?

noe, aber auf ww.uk.linux.org/~aj/ zu finden.

> das Debian-cd packet ist jedenfalls listet jedenfalls Bruce Perens als
> Author.

ja. urgs. muß mal einen bug report mit severity "grave" schreiben, damit das
verschwindet :-)
mit der nächsten version mache ich ein ordentliches tar.gz, und 
fange ein changelog an.

> Auch wuerde ich gerne meine Hilfe anbieten, falls Du sie gebrauchen
> kannst. Z.B. ob der Mirror von dem generiert wird vollständig ist
> (falls es noch das noch nicht gibt) und ein Packet draus machen, etc.

eine sache, zu der ich noch nicht gekommen bin, könntest du machen :
es gibt ja die indices/md5sum datei auf jedem ftp server. wenn man diese
mit md5sum prüft kann man alle defekten dateien finden. 
was noch fehlt ist eine vorstufe, die vollgendes macht :
 - datei lesen
 - prüfen ob die datei vorhanden ist :
   - vorhanden -> ok, prüfen ob ok.
   - noch vorhanden -> wichtige datei (bo und slink sind unwichtig, z.B.)
     - wichtige datei -> FEHLER !!!!
     - unwichtige datei -> ignorieren 

bisher bekommt man halt eine ewig lange liste, un muß selbst prüfen welche
dateien wichtig sind.

schön wären follgende parameter : "--rm" -> defekte dateien löschen.
"--min" : nur wichtige dateien prüfen
"--mirror=xxx" mirror datei xxx benutzen, um zu prüfen welche dateien da sein
sollten.

(naja, wie das genau laufen soll weis ich auch nicht so recht).

was hilft der beste weg um die images zu erstellen, wenn der zugrunde liegende
mirror defekt ist, oder dateien fehlen. die md5sums können defekt/richtig
prüfen, aber weis nicht, welche dateien da sein müssen oder nicht.

dafür muß eben ein zweites programm her, das sich darum kümmert.

willst du dich damit mal beschäftigen ?

ansonsten gäbe es natürlich noch viel beim testen und dokumentieren zu tun ...
(da kann man ja nie genügend machen :-)

andreas

------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <your_email_address>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     482


Reply to: