[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [Debian]: Funktionstasten im xterm



On Tue, 12 Aug 1997, Volker Ossenkopf wrote:

>
>### Deutsche Debian-User-Mailingliste ###
>
>Hallo,
>
>ich habe am Wochenende die neue Debian 1.3.1-CD genutzt, um
>mein System mal von Debian 1.1 und einigen neueren Paketen
>rundum upzudaten. (Das Paketupdate ist z.T. noch verbesserungs-
>wuerdig, da die alten Config-Files oft weiter akzeptiert werden,
>die Programme damit aber nicht mehr laufen)
>
>Jedenfalls funktionieren seitdem die Funktionstasten F1 bis F4
>im Midnight Commander nicht mehr. X selbst behandelt die Tasten
>noch korrekt (mit xev getestet). In den xterms werden sie aber
>generell falsch umgesetzt. Als Control-Sequenz bekomme ich
>dort fuer F1 bis F4: ^[OP ^[OQ ^[OR ^[OS , die anderen Funtions-
>tasten liefern korrekterweise F5: ^[[15~, F6: ^[[16~ usw.,
>so dass sie im Midnight Commander auch problemlos funktionieren.
>
>Wenn ich mir die terminfo fuer xterm mit infocmd anschaue,
>so steht dort aber nichts, was die ^[OP usw. erklaeren koennte.
>Daneben habe ich nichts, was mir verdaechtig erscheint in 
>..ttyswrc oder als bindkey in der .tcshrc.
>
>Wer koennte der schuld sein ?

"Schuld" daran ist die Umstellung auf XFree 3.3.
Es gibt eine neue Version des MC, bei der das Problem nicht mehr auftaucht.

-- 
Andreas Simon
Email: ansi0007@stud.uni-sb.de, asimon@studcs.uni-sb.de, asimon@ps.uni-sb.de


Attachment: pgptg9yhsKgiP.pgp
Description: PGP signature


Reply to: