[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Anmeldung beim Webfrontend für das DDTP?



Hallo,

ich weiß nicht, wie viele von euch das neue Webfrontend 
(<http://kleptog.org/cgi-bin/ddtss2-cgi/de>) für die Übersetzung der 
Paketbeschreibungen verwenden.

Was halten die Leute, die sich momentan beteiligen, von einer Anmeldung mit 
einem Benutzernamen/Passwort? Ich sehe einige Vorteile, z.B. dass man an 
verschiedenen Rechnern arbeiten kann, ohne die im Cookie gespeicherten 
Informationen zu verlieren. Außerdem ist es doch ganz nett, wenn man sehen 
kann, wer etwas übersetzt hat. Das System kann auch gerne »anonym« 
funktionieren, d.h. ohne E-Mail-Adresse oder ähnliches -- wirklich nur 
Benutzername/Passwort. Wir könnten sogar beides erlauben, die vollständig 
anonyme Übersetzung (wie bisher) und die Anmeldung mit Benutzernamen.

Meinungen?

Übrigens: Es gibt gerade viele Übersetzungen, die noch korrekturgelesen 
werden müssen ... :-)

Schönen Gruß,
Tobias

-- 
Tobias Toedter   | A nuclear war can ruin your whole day.
Hamburg, Germany |

Attachment: pgpNAnQZMPn_F.pgp
Description: PGP signature


Reply to: