[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: aktualisierte Webseiten-Übersetzung und Wortfrage (package repository -> Paketarchiv ?)



Hi,

On Saturday 05 March 2005 15:45, Helge Kreutzmann wrote:
> Aber wie gesagt, das hatten wir erst vor ein paar Wochen besprochen
> (such nach einem Thread »Plural von Repository« oder so ähnlich).

hab ich gemacht und gelesen. Da sprechen sich drei für Depot aus, und einer 
ist dagegen. Zum Ende des Threads hatte ich dann auch diese Liste bestellt, 
mir gefiel "Depot" als Übersetzung auch nicht, ich habe aber nichts gesagt, 
weil mir nix besseres einfiel und ich nicht einfach unkonstruktiv "dagegegen" 
sagen wollte. (Wohl auch, weil ich hier neu war.)

Inzwischen hab ich was IMHO konstruktives dagegen zu sagen (stand schon im 
Thread, hatte ich damals nur nicht gesehen): package repository ist ein 
Debian Fachbegriff und sollte nicht übersetzt werden. An passender Stelle 
(etwa beim Repository-Howto o.ä.) kann dahinter in Klammern gerne (deutsch: 
Paket-Depot) geschrieben werden. IMHO.

Und IMHO kann (und sollte) man solche Dinge auch gerne nochmal diskutieren, 
wenn es a.) neue Argumente gibt oder b.) hinreichend viele dies gerne nochmal 
diskutieren wollen, weil sie vorher die Diskussion nicht mitbekommen haben.

BTW, die Wortliste im einem solchen wie dem bestehenden Wiki zu pflegen, ist 
meines Erachtens suboptimal. Schöner wäre doch Revisionsmanagement mit 
aussagekräftigen Commitmeldungen...


Gruß,
 Holger

P.S.: und latürlich möchte ich auch nicht alles immer und immer wieder 
diskutieren. Aber manches zwei oder auch dreimal finde ok.
Ansonsten kann mein Mailer auch Threads ignorieren ;-)

Attachment: pgpUaJfGfxzBL.pgp
Description: PGP signature


Reply to: