[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Umfrage zu Begriffen in 'constitution'



        Hi!

 Ich habe Joey im IRC kurz die Links geschickt (zu dieser und der
ursprünglichen[1] Mail), hier seine Meinung dazu:

16:42 <Joey> foundation document ist nicht Gründungsdokument, das waere
             Founding Document, sondern eher Organisations-offizielles Dokument
             o.ae.
16:42 <Joey> Finde keinen Deutschen Begriff
16:42 <Joey> proposal ist ein Vorschlag, kein Antrag.  Das ware ein Application
             (oae.)
16:43 <Joey> (oder ich habs bisher missverstanden)
16:43 <Joey> GR ist auch eher ein Allgemeiner Beschluss und keine
             Entschliessung (gibt's das Wort ueberhaupt?)
16:44 <Joey> sonst keine kommentare

* Matthias Lutz <lutz@lumpix.de> [2004-05-18 15:35]:
> * constitution     (Joey?)
> Satzung / Verfassung
> 100 / 0

 50:50

> * resolution
> Beschluss / Entschließung / Resolution
> 0 / 100 / 0

 100:0:0. Entschließung empfinde ich wie auch damals schon erwähnt als
ein Unwort, und Resolution ist eine unnötige Eindeutschung wie finale
oder letztens orgininale.

> * option
> Option / Wahlmöglichkeit
> 0 / 100

 20:80

> * default (option)
> Default-(...) / Vorgabe-(...)
> 0 / 100

 Wenns passt, bin ich auch für 0:100. Kommt meiner Meinung nach trotzdem
auf die Klammer an.

 Bis dann,
Alfie
[1] <http://lists.debian.org/debian-l10n-german/2004/03/msg00122.html>
-- 
> Also eigentlich wird immer mehr automatisiert. Warum nicht auch die
> Konvertierung von Umlauten von einem characterset in einen anderen?
Weil dann Nöl, der Pöt, eine Pälla verspeist ;-)
         -- Thomas Dehn in de.admin.news.groups

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature


Reply to: