[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [debian-knoppix] vga=normal



Hallo,

On Sun, Oct 20, 2002 at 06:41:10PM +0200, Leander Seige wrote:
> Hallo Liste,
> 
> ich benutze noch ein knoppix 2.2 beta, welches ich fuer
> verschiedene Zwecke umgebastelt habe. Nun möchte ich,
> dass eine Variante der CD generell mit der _normalen_
> VGA Auflösung bootet - ohne extra boot prompt
> argumente benutzen zu muessen. Im Moment habe ich mir
> damit beholfen, in der Datei boot.img alle vga=$ZAHL mit
> spaces zu ueberschreiben - scheint ganz gut zu funktionieren.
> Ist das safe? Geht das sauberer?

Ich bin dabei ein Programm für genau diesen Zweck zu schreiben. Es tut
dies insofern "sauberer", dass zum Auffinden der richtigen Stelle der
El-Torito-Block des ISO-Images und das FAT-Dateisystem der Bootfloppy
geparst werden. Weiterhin hat Klaus für diese Programm (ab Knoppix
3.1) eine weitere Zeile in der syslinux.cfg aufgenommen mit dem Target
"userdef", für das man eine beliebige Zeile definieren kann. Dazu muss
aber entweder die Bootfloppy oder das ISO-Image geändert werden. Mein
Programm kann derzeit Dateien aus dem Image extrahieren und Dateien
(exakt gleicher Größe) in ein Image (Bootfloppy oder ISO-Image)
reinkopieren. Dadurch ist es möglich die Bootzeile vor dem Brennen
ohne neues Mastern zu ändern. In den letzten beiden Wochen bin ich
leider nicht dazu gekommen weiterzumachen, was fehlt ist eine Option,
um die Kommandozeile direkt anzugeben. Derzeit kann nur die gesamte
syslinux.cfg ausgetauscht werden. Langfristig habe ich vor ein GUI für
Linux und Windows hinzuzufügen, so dass auch Anfänger die Optionen
einstellen können. Es soll auch möglich sein, die Bootkeymap und
Messagefiles auszutasuchen und lang=xx-Einstellung vorzunehmen, so
dass man nur noch ein Knoppix-Image benötigt. Ich kann das Programm
(in C geschrieben) rumschicken, ist aber noch nicht fertig. Es fehlen
noch Sanity-Checks, ob die Dateigrößen korrekt sind und ist noch
ungetestet.

> 
> Danke und Gruss,
> Leander
> 


Gruß, Kester.
-- 
Kester Habermann <kester@linuxtag.org>               LinuxTag 2002
http://www.linuxtag.org/ Tel: +49.631.3109371 Fax: +49.631.3109372
_______________________________________________
debian-knoppix mailing list
debian-knoppix@linuxtag.org
http://mailman.linuxtag.org/mailman/listinfo/debian-knoppix


Reply to: