[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: DHCP funktioniert wieder nicht



oh, das hab' ich vergessen:

alternativ kannst du natürlich (es ist ja sonntag und wohl kein betieb) die 
platte mit dem heimatverzeichnis de user aus dem server ausbauen, in ein 
usb-hdd-gehäuse stecken (sofern's eine ide ist) und mit dem ext2 für 
windows-treiber kopieren :-)

n.


Am Sonntag, 12. November 2006 16:45 schrieb Stephan Haller:
> Hallo Christian,
>
> > Das ist sicher die beste Methode (als root):
> >
> > /etc/init.d/nscd stop
> >
> > /etc/init.d/slapd stop
> >
> > cd
> >
> > slapcat -f backup_ldap_2006-11-12.ldif
>
> backup_ldap_2006-11-12.ldif: No such file or direcrory
>
> > /etc/init.d/slapd start
> >
> > /etc/init.d/nscd start
> >
> > Dann das das File auf den anderen Server kopieren und der Anleitung
> > weiter folgen.
> >
> > > Wollte auch die bruker.ldif mit pscp sichern, was auch nicht gelang.
> >
> > pscp kenne ich nicht. Meintest du scp?
>
> Das Programm pscp habe ich auf einer USB HD an einem WinXP Client. Damit
> konnte ich z.B. syslog oder dhcpd.conf auf die USB HD kopieren
>
> > > Kann ich mit einer anderen Variante die Daten nochmals sichern (ev.
> > > nicht als Image, sondern die Daten an sich)?
> >
> > Mit slapcat sicherst du die Daten an sich.
> >
> > Du kannst auch ldapsearch nehmen. Allerdings ist es wesentlich
> > schwieriger und evtl. nicht so zuverlaessig.
> >
> > Eine andere Variante waere es evtl. bei gleicher LDAP-Version die
> > LDAP-Datanbank binaer zu sichern und zu kopieren. Aber das wolltest du
> > ja nicht, wie ich aus dem obigen Satz entnhemne. Diese Moeglichkeit
> > haette den Nachteil, dass du Fehler mitkopieren wuerdest.
>
> Die Benutzer-Zugangsdaten sind nicht so wichtig wie die Daten, die in den
> einzelnen Benutzerkonten gespeichert sind.
> Kann ich denn irgendwie die Daten in
> /skole/tjener/home0/username/profile/Eigene Dateien/ auf USB HD kopieren?
>
> Mit cp -r habe ich das versucht, habe aber keine Berechtigung.
>
> Gruss
> Stephan


Reply to: