[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Dringend Hilfe gesucht !



Alexander Schmehl schrieb:
Hi!

* RalfGesellensetter <rgx@gmx.de> [060504 17:00]:


Zeite Frage , kann mir jemand bei einem script helfen, das rekursiv
die homes durchläuft und mir alle gefundenen jpgs in einen Ordner
kopiert inkl. Angabe von Erstelldatum und Dateibesitzer ?

Du könntest verschiedene Programme nutzen, die aus den Bildern unterhalb eines Verzeichnisses eine Diaschau veranstalten. ich suche oft auch in Konqueror unter home0 nach *.jpg und lasse mir die Treffer als Thumbnails anzeigen. Das geht recht fix, wenn du dich z.B. auf dem LTSP graphisch anmeldest. Die priv-Verzeichnisse sind damit allerdings nur für root einsehbar (kdesu konqueror?)


Seit ihr sicher, dass das Datenschutzrechtlich gedeckt ist?  Auflisten
von Dateien in den Home-Verzeichnissen der User sind zumindest bei uns
an der Uni und an diversen anderen mir bekannten Schulen und sogar
Firmen ein grosses no-go.
Es handelt sich hier um eine Realschule. Ich muss aber momenatn abwägen, welcher Aspekt mir wichtiger erscheint - der Schutz vor pornografischen Darstellungen oder der Datenschutz...... Konkret bedeutet dies, das in einer sechserklasse an 2 Rechnern der Bildschirmhintergrund mit diesen Bildern gestaltet wurde und ich dieses zum Anlass genommen habe eine rekusive Suche nach jpgs zu starten. Diese sichte ich auch nur kurz und über die Vorschau ohne mir Besitzer anzeigen zu lassen. Erst bei konkreten Verstößen gegen die schulinternen Regeln wird ein weiteres Vorgehen erfolgen, konkret---- wer pornos in den homes lagert, der bekommt Ärger..... Ich muss meine Schüler ja irgendwie schützen können , lieber wäre mir sicherlich ein Filter...........
Bernd


Yours sincerely,
  Alexander




Reply to: