[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Problem mit Kernel 2.6.8 bei Debian 3.1 (Pentium 4 HT)



hi,

wie bereits erwähnt habe ich ein problem mit dem neuen kernel.

ich habe ihn mit "apt-get install kernel-image-2.6.8-2-686"
installiert, danach habe ich das system rebootet.

nachdem ich mit dem neuen kernel gestartet habe kommt folgender fehler:

pivot_root: no such file or directory
/sbin/init:432: cannot open dev/console:no such file
Kernel panic: Attend to kill init!

--> mit dem alten kernel (2.6.4) startet das system noch perfekt!!

nun hab ich 2 Fragen:
1. kann mir jemand helfen ;) ??
2. Wie kann ich den kernel (2.6.8) den ich nachträglich installiert
habe wieder raushauen?? (oder reparieren????)

naja, vielen dank schonmal für die hilfe!!!!
Thomas

p.s: meine cpu: pentium 4 - 3GHz HyperThreading


Reply to: