[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: home.netz vom eigenen bind auflösen mit welchen Einstellungen



On Sun, 20 Sep 2015 10:30:01 -0700 (PDT), Thomas Meier
<thmeier@gmail.com> wrote:
>
>Am Sonntag, 20. September 2015, 15:37:23 schrieb Marc Haber:
>> On Sun, 20 Sep 2015 15:24:05 +0200, Thomas <thomasitcom@gmail.com>
>> 
>> wrote:
>> >Nur was muss ich in der home.netz Datei oder einer anderen Datei eintragen
>> >das home.netz auch aufgelöst wird, das findet der Nameserver aktuell
>> >nicht.
>> Einen A-Record. Genauere Angaben benötigen eine genauere Beschreibung
>> Deines Setups.
>
>Hallo,
>so funktioniert es, jetzt wird home.netz auch aufgelöst
>in der zone "home.netz" einfach z.B.:
>
>			IN A            192.168.2.115			
>rechner		IN A            192.168.2.115
>
>Ich dachte nicht das man da einfach vor dem "IN A" in der Zeile "nichts" 
>eingibt...

Das erschließt sich, wenn man weiß, dass, wenn da "nichts" steht, der
Wert aus der Zeile darüber geholt wird und dier erste Zeile implizit
den Zonennamen erhält.

SOA- und NS-Records für die Zone entstehen auf dieselbe Weise.

Grüße
Marc
-- 
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber         |   " Questions are the         | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany  |     Beginning of Wisdom "     | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834


Reply to: