[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

OT: Erreichbarkeit von Servern durch Lenny-Firewall



Hallo,

ich weiß, es ist ein komplexes  Thema und lokalisieren lässt es sich
auch kaum, deshalb erwarte ich auch nur Vermutungen und Anregung. Hat
jemand vielleicht eine Idee, warum sowohl von innen wie auch von außen
Server teilweise nicht zu erreichen sind. Die nicht Erreichbarkeit geht
von ca. 1s bis hin zu ca. 60s. Es wird ein SDSL mit Fest-IPs benutzt und
das Netzgateway vor dem SDSL-Router läuft unter Lenny mit einer
IPTABLES-Firewall. Laut Carrier ist die Leitung bis zum Router stabil
und ohne größere Auffälligkeiten. Wenn wir aber diverse Ping-Tests (von
innen nach aussen und umgekehrt) laufen lassen, sieht man eben in
Abständen eine hohe Zahl von "Paket Losts". Das Gateway haben wir auch
schon gegen einen neuen testweise getauscht, ohne Änderungen (NICs sind
jedoch annähernd gleich geblieben). Der SDSL-Router ist auch getauscht
worden, sowie der Switch im Netz.

Scenario:
<Server im LAN>-----<Lenny
Gateway>------<SDSL-Router>-----Internet--------<Server im Internet>

Woran könnte es noch liegen?

Danke und Gruß
Boris


Reply to: