[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Max Mem bei Etch



On 2007-11-14, Markus <debian@ryven.de> wrote:
>> der virtuelle adressraum ist immer noch nur 32 bit gross,
>> darüberhinaus sind gewisse speicherbereiche für den kernelspace
>> reserviert und stehen daher im userspace nicht zur verfügung.
> Aber 1 G reserviert sich der Kernel nicht.

ich habe hier "Linux Kernelarchitektur" von Wolfgang Maurer vor mir liegen,
wenn auch schon etwas betagt, ist dem zu entehmen dass auf IA32 Systemen (highmem)
die trennung zwischen User und Kernelspace 3:1 vorgenommen wird, bei einem
virtuellem addressraum von 4 GB sind das also 3 GB userspace und 1GB kernel.

Abgesehen von anderen methoden wie 2G/2G splits.

Dies entnehme ich so auch: http://kerneltrap.org/node/2450

bye,
	- michael



Reply to: