[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Newbee: Exim4 für Yahoo-SMTP-Server konfigurieren



Hallo Marc

Marc Haber <mh+debian-user-german@zugschlus.de> writes:

> On Thu, 01 Nov 2007 10:52:55 +0100, Stjepan Beles <b.stjepan@yahoo.de>
> wrote:
>>Der Server verlangt Authentifizierung und erwartet Eingänge auf Port
>>995.
>
> 995 ist sehr unüblich, das ist eigentlich der Port für POP3 über SSL.

Ich weiss. Das hatte mich auch gewundert, aber es steht so in der Doku
von Yahoo:

http://help.yahoo.com/help/de/mail/pop/pop-04.html

In den Einrichtungshilfen, die dort angeboten werden (Outlook, Euroda
& co.), steht:

pop.mail.yahoo.de - Port 465
smtp.mail.yahoo.de - Port 995

Jetzt kommt der Hammer!

Auf einem Link auf der selben Seite steht plötzlich:

pop.mail.yahoo.com: Port 465
smtp.mail.yahoo.com: Port 995

Also genau umgekehrt und so, wie man es erwartet. Kann ja wohl kaum
sein, dass die *yahoo.de anders herum konfigurieren als
*yahoo.com. Ich wette, dass da irgendein Hirni Mist geschrieben hat
und dass hier das Problem liegt. Stellen die jetzt schon
Call-Center-Azubis ein, um die Anleitungen zu schreiben?

Stjepan, probier das mal aus.

Vielen Dank

Sven

Attachment: pgpjHjRl1Or28.pgp
Description: PGP signature


Reply to: