[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Datei partitionieren zur Verwendung in Xen



Hallo Leute,

weiss jemand von euch ob es möglich ist eine Datei wie eine Platte
anzusprechen?

Ich bin gerade dabei eine virtuelle Maschine zur Verwendung in Xen
zusammen zu basteln.

Mein Vorgehensweise:
####################

A.

Ich erstelle eine Datei mittels dd ...

dd if=/dev/zero of=/tmp/xen-test-0.img bs=8225280 count=64

Dazu ist zu sagen

bs = ein zylinder = 16065 * 512 bytes = 8225280 bytes
count = 64 cylinders ~ 502 megabyte = reicht völlig

B.

Dann partitioniere ich die Datei ...

fdisk xen-test-0.img

Dazu ist zu sagen

erstelle 64 Zylinder und eine primäre Partition max. Größe

Mein Problem:
#############

Schreibe ich die Partitionstabelle mit fdsik bekomme ich eine
Fehlermeldung (...error 25: Unpassender I/O-Control für das Gerät.) die
meiner Meinung aber nach nichts mit der Partitionierung zu tun hat.

Schaue ich mir die Partition erneut an sind die Zylinder wieder gleich
null.

Meine Fragen:
#############

A. Welches Partitions-tool kann eine Datei partitionieren?
B. Bewege ich mich auf einem Holzpfad was ein manuelles Xen-Image
angeht?

Besten Dank und Beste Grüße

Goran



Reply to: