[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Zu viele Pakete bei "aptitude install"



Hallo,

Am Mittwoch, 18. April 2007 14:01 schrieb Peter Blancke:
> auf einem Debian/Etch, bei welchem ich beim Installieren tasksel
> nicht ausgefuehrt habe und folglich ein recht simples Grundsystem
> habe, fuehrt der Befehl "aptitude install postfix" zu folgenden
> Wuenschen des Paketmanagers:
> [...]
> Kann mir mal jemand sagen, was ich beispielsweise bei installiertem
> vim mit emacs21 soll, den ich nicht einmal hererrsche? Oder mit
> xpdf-Programmen?
> [...]

Aptitude installiert Standardmäßig Recommends mit. Das kannst du ausstellen 
wenn du aptititude ohne Parameter startest (also in der TUI) und da 
Optionen -> Abhängigkeitsbehandlung -> Empfolene Pakete automatisch 
installieren aus machst.

Ansonsten kannst du in der TUI schön schauen warum der dir die Pakete 
installieren will, bzw. was passieren würde wenn du die Pakete nicht 
installierst.

Gruß
Sven

-- 
Wenn ein Ehepaar den gleichen Geschmack hat, so heißt das in den
meisten Fällen, daß der Mann seinen verloren hat.
		-- Jacques Tati

Attachment: pgpYgkDDS61AF.pgp
Description: PGP signature


Reply to: