[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: mono zu stereo



Jochen Schulz schrieb:
> Gerhard Wolfstieg:
> > gibt es und kennt jemand Software, mit der man eine Monoaufnahmen ein
> > künstliches Stereo umwandeln kann?
>
> Natürlich kannst Du aus zwei Kanälen zwei machen, aus denen der gleiche
> Ton kommt. Aber wie soll eine Software entscheiden, wie sie aus einem
> Kanal zwei macht, die dann so ähnlich klingen, wie die ursprünglichen
> zwei? IMHO geht das nicht.

Doch, das geht. Ich hab es im Studio gesehen und gehört. Die pro-tools von 
Apple(?) machen das ziemlich geil. Allerdings haben wir im Studio natürlich 
pro Instrument getrennte Spuren gehabt, mit fertigen Titeln ist das weitaus 
schwieriger, wenn auch ein 'Pseudo'-Stereo-Effekt möglich ist. Es gibt z.B. 
jede Mange Plugins für Audacity, da sollte zumindest rudimentäres zu finden 
sein, wenn auch nicht unbedingt in der Qualität teurer Studiosoftware.

> Wenn aus zwei oder mehr Spuren eine gemacht 
> wurde, hast Du einen unwiederbringlichen Informationsverlust. Das kannst
> Du nicht "zurückrechnen".

Das allerdings ist leider richtig. Original-Stereo ist aus einer Monospur 
nicht mehr zurückzurechnen...

> J.

-- 
MfG Jan

OpenPGP Fingerprint:
0E9B 4052 C661 5018 93C3 4E46 651A 7A28 4028 FF7A

Attachment: pgpWzTR_S6098.pgp
Description: PGP signature


Reply to: