[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Framebuffer ???



Robert Grimm schrieb:
Marco Estrada Martinez <marco@marcomartinez.de> wrote:
mal eine Verständnissfrage:

laut lspci habe ich ja eine

01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation GeForce Go 7400 (rev a1)

NVidia Grafikkarte. meine /var/log/kernel.log sagt aber beim booten:

-- schnipp

agpgart: Detected an Intel 945GM Chipset

-- schnapp

Wo ist der Widerspruch? AGP-Controller != Graphikkarte! Der AGP-Controller sitzt in der Northbridge Deines Mainboardchipsatzes,
der wohl einer von Intel ist.

Was soll ich nun bei meiner Kernelkonfiguration bei Framebuffer nehmen?

Laß es, wie es ist.

Grund meiner Frage: Es funktioniert alles sehr gut. Grafikkartentreiber von NVidia. Möchte halt nur die Beste Einstellung erreichen. Für eure Hilfe bin ich wie immer sehr dankbar

Mit dem Treiber von NVidia funktioniert nur vesafb.

OK, da hab ich ja erstmal alles richtig gemacht ... ;) Nun würde ich gern meine Konsole in der Auflösung 1280x800 laufen lassen. vesafb kann das ja leider nicht. Ich habe auch schon vesafb-ng ausprobiert das soll es wohl können aber hat bei mir nicht geklappt. Habe ich eine möglichkeit bei meiner GFX-Karte Kerneltreiber zu nutzen oder sieht das bei NVidia schlecht aus?

THX Marco
Rob



Reply to: