[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: k3b lässt sich nicht konfigurieren



On Sun, Sep 03, 2006 at 10:01:49PM +0200, Micha Beyer wrote:
> Am Sonntag, 3. September 2006 20:54 schrieb Thorsten Haude:
> > Was klappt nicht, das Brennen oder das Setzen der Rechte? Wenn
> > ersteres, dann kann's ja nicht an fehlenden Rechten liegen; wenn
> > zweiteres, dann fehlen ihm ja in dem Moment keine Rechte.
> 
> Zweites.

cdrecord ist nur ein Shellscript, da hilft dir glücklicherweise kein
setuid. Du willst cdrecord.mmap und cdrecord.shm mit setuid versehen.

Sollte das Ganze nicht unnötig sein, wenn man in der Gruppe cdrom ist
und cdrecord* dieses Gruppe dank setgid benutzt? Oder hat sich das bei
Kernel 2.6 verändert?
-- 
Nicht Absicht unterstellen, wenn auch Dummheit ausreicht!

Attachment: pgpMCTmwEPUVE.pgp
Description: PGP signature


Reply to: