[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

udev



Hallo,

Gestern hat mein UDEV gesponnen. Dachte schmeiße den kurzerhand komplett mal 
runter und installiere ihn neu. Ging garnicht so einfach. Das Teil hat sich 
erst geziert, und war dann mit viel Mühen wieder zu installieren. Da fehlten 
ihm dann Devices auf einmal und andere Scherze , oder wie hin runter hatte 
wollte ich das Verzeichnis .static/dev per Hand komplet löschen. das ging 
erstmal nicht war angeblich busy, fragt sich nur womit ? Und meine eigentiche 
Frage und die ist noch viel  kniffliger. Wer löscht die Devices wenn UDEV 
deinstalliert ist? Hatte mit MAKEDEV die Devices im .static/dev Verzeichnis 
angelegt. Makedev war ja nicht davon zu überzeugen das UDEV deinstalliert 
war. Verzeichnis liieß sich nicht löschen. Als da angelegt und dann kopiert. 
Waren ca. 1700 Devices. Nach Reboot warens dann nur noch ca. 700. Also das 
was auch bei laufendem UDEV vorhanden ist.  Kernel 2.6.17-rc6 .  Kernel ist 
so kompiert wie ein original Kernel.  Die Initrd muß ich übrigens mit 
intramfs-tools erstellen,  mit yaird funktionierts nicht.  

-- 
with best regards from Dortmund
                                                     Matthias Popp (KBDCALLS) 

Attachment: pgpBF5z9xyeNG.pgp
Description: PGP signature


Reply to: