[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: /etc in eigene Partition



Christian Frommeyer schrieb:

Am Freitag 30 Juni 2006 16:42 schrieb Dirk Finkeldey:
Claudius Hubig schrieb:
Wie wäre es, wenn du eine /etc in / lässt, und dort alle "wichtigen"
Dateien reinpackst, die in den anderen Antworten schon erwähnt
wurden. Und dann erstellt du eine andere Partition, die du mittels
init-script auf /etc mountest.
Dann könnte er genauso gut in /etc softlinks hinterlegen und damit
auf eine separate partition linken.

Nein. Das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge. Was in /etc auf der root-PArtition lieg, ist nur sichtbar, bis /etc gemountet ist. Wenn da Symlinks liegen ist /etc noch nicht gemountet und dann helfen die Links auch nichts.

Gruß Chris

Aha, schon wieder was gelehrnt.

Besten dank für die Antwort.

Mit freundlichen Grüßen Dirk Finkeldey





Reply to: