[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

kein soundcore mehr nach wechsel von alsa auf oss



Hallo zusammen,

ich habe kürzlich von alsa auf oss gewechselt, da bspw. in Quake sonst nichts mit Sound zu machen war. Das läuft jetzt.

Allerdings laufen jetzt Fernsehprogramme (vdr, kaffeine etc.) nicht mehr, da das Modul em8300 für meine DXR3-Karte den Dienst verweigert:

root@linux:~# modprobe em8300
FATAL: Error inserting em8300
(/lib/modules/2.6.12-1-386/em8300_20060618/em8300.ko): Unknown symbol in
module, or unknown parameter (see dmesg)
FATAL: Error running install command for em8300
root@linux:~#

==> /var/log/syslog <==
Jun 18 18:18:22 linux kernel: em8300: disagrees about version of symbol
register_sound_dsp
Jun 18 18:18:22 linux kernel: em8300: Unknown symbol register_sound_dsp

Auch ein Neukompilieren von em8300 hat leider nicht geholfen.

Ein Entwickler der dxr3-devel-Liste wies mich darauf hin, dass u.U. das soundcore-Modul fehlen könnte, das ist auch tatsächlich der Fall, ich kanns aber auch nicht laden:

root@linux:~# modprobe soundcore
FATAL: Module soundcore not found.

Vor der Installation von oss lief das aber definitiv, wie ich im Backup sehe: frisco@linux:/backup/faubackup/linux/metabackuptmp/2006-05-01@06:35:42$ grep -i sound lsmod.txt
soundcore               9312  2 em8300,snd

Die einzige Änderung war der Wechsel zu oss. Hat mir oss da einen Kernel mit anderen Modulen untergeschoben oder was ist hier passiert?

uname -r sagt immernoch 2.6.12-1-386, das war auch vorher schon so.

Wie kriege ich soundcore mit oss ans Laufen?

Und bin ich hier richtig mit der Frage, oder sollte ich mich besser an
eine oss-Liste wenden?

Danke schonmal für eure Hilfe und viele Grüße
André

--
Personal weblog and more: http://bischof.homelinux.net



Reply to: