[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Debian/Linux auf den Intel-Mac's



Bitte keine zurechtweisung hierfür dient nur zu testzwecken .


dirk.finkeldey schrieb:
Christian Schmidt schrieb:
Hallo Dirk,

Dirk Finkeldey, 07.04.2006 (d.m.y):

  
Ganz schlecht für MAC!
    

Du meinst Apple. Und der Rechner heisst "Mac", nicht "MAC". ;-)
MAC als abkürtzung für Macintosh - Heißt / hieß ja Apple Macintosh .

Aber du  hast ganz recht Apple wird nicht begeistert sein  :-)
Ich kann ,ir nicht vorstellen das die Leute jetzt ohne ende Mac kaufen 
nur weil Billy Gates darauf sein Unwesen treiben darf.

Im gegenteil ich vermute das sehr viele sich von Mac verabschieden weil 
sie auf PPc stehen und die Eigenständigkeit aus Maschiene und Software 
befürworten.
    

Da wurde in Kreisen der Mac-User auch schon hizig drueber diskutiert.
Einer von vielen Aspekten ist, dass man nun (auch dank Apples
"BootCamp") auch mit Apple-Hardware "direkten" Zugang zu Anwendungen
bekommt, die sonst der x86-Welt vorenthalten waren - und das quasi
"nativ", also ohne auf CPU-hungrige Emulationssoftware angewiesen zu
sein...
  
Der Einzige anbieter der das jetzt noch bietet ist IBM (OS-X),
gibt es sowohl für I386 als auch für PPC.
Mein fehler meinte OS/2 Warp X (X als platzhalter für aktuelle Version) :-[

Da liegst Du nicht ganz richtig: IBM verbaut zwar noch fleissig
PPC-CPUs, aber MacOS X laeuft meines Wissens nicht auf den
IBM-Maschinen.
Auch auf "normalen" x86-Maschinen wird man MacOS X ohne extreme
Klimmzuege nicht zum Laufen bekommen.
Wie ich bereits korrigierte , ich habe mich versehen .
Moeglicherweise verwechselst Du da MacOS X und Darwin...?
Christian Frommeyer, 07.04.2006 (d.m.y):
MacOS X ist ein Produkt von Apple, das in Teilen als "Darwin" auch als
OpenSource gepflegt wird.
Was den nun gibt es Verwandschaft zwischen OS-X und Darwin ? :-(
Es haben sich wahrscheinlich mehr Leute einen MAC gekauft und Debian 
darauf beheimatet als es Leute geben wird die MAC?s mit Wiiien sowieso 
vergewaltigen.
    

Auch hier meinst Du Macs und nicht MACS oder MAC'S. ;-)
Korrect ist wohl ein confergierungsfehler meines Mailprogramms sollte MAC's werden ;-)

Oh =-O

Ich verwende immer mehr smilies - läuft das schon unter unerwünschten HTML-Opjekten ?

Mit freundlichen Grüßen Dirk Finkeldey
Ist doch noch einigermaßen übersichtlich .

Mit freundlichen Grüßen Dirk Finkeldey

Reply to: