[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Radeon-Karten



Am Dienstag, den 10.01.2006, 17:36 +0100 schrieb Armin Berres:
> Andreas Pakulat wrote:
> > On 10.01.06 16:58:38, Wolfgang Jeltsch wrote:
> >>Inwiefern/auf welche Weise kann man 3D-Beschleunigung der 
> >>Radeon-Karten unter Debian nutzen?
> > 
> > 
> > Der Radeon-Treiber unterstuetzt IIRC bis Radeon 9000 oder 9200 die 3D
> > Beschleunigung. Fuer alle neueren brauchst du den proprietaeren ATI
> > Treiber. Das steht aber auch in der manpage.
> 
> Zum Glück nicht mehr. Ich habe hier eine Radeon Mobile 9700 (r300) und
> die läuft wunderbar mit den freien Treibern.
> AFAIR befindet sich alles Nötige im Paket libgl1-mesa-dri. Radeon als
> Treiber eintragen und ab geht es.

Laut Man-Seite unterstützt X.org 6.9 beim R300-Chipsatz nur
2D-Beschleunigung. Ist die Information überholt?

MfG Daniel



Reply to: