[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Suche Repositories



Hallo Max.

2005/10/20, maX Bauer <honigkuchen@gmx.de>:
> Hallo Liste,
> hallo erstmal, maX Bauer mein Name. Ich bin neu hier. Ich komme
> eigentlich aus der SuSE Ecke, möchte aber auch mal mit Debian in's Reine
> kommen.....
>
> Kann mir jemand ein paar gute Repositories empfehlen ?

Was ist für Dich 'gut' ? Offiziell oder inoffizielle Quellen? Debian
hat nahezu 15.000 Pakete, da ist das meiste in den offiziellen
Repositories zu finden:

Hier meine Sources.list:


#Sicherheit Sarge
deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib
deb http://security.debian.org/ sarge/updates main contrib non-free

#inoffizielle Quellen
deb http://ftp.debian-unofficial.org/debian/ sarge main contrib
non-free restricted

#Offizielle Debianquellen Stable
deb http://ftp.debian.org/debian/ stable main

> Speziell bin ich auf der Suche nach Windowmaker. Angeblich soll der im
> unstable Zweig von Debian verfügbar sein, konnte ihn aber nicht finden....

Also in Stable ist er unter wmaker zu finden! Dann sollte er auch in
Unstable zu finden sein.

>
> Zwar könnte ich ihn einfach selbst kompilieren, mir fehlt aber
> irgendetwas, und soweit bin ich durch Sarge noch nicht durchgestiegen : )

Wenn Du Sarge am Laufen hast, dann solltest Du erst nach einer
längeren Einarbeitungszeit per Pinning die Source mischen, das kann
einem am Anfang schnell verwirren (na ja, das ist jetzt mein
Eindruck).

Ansosnten gibt es eine weitere Liste unter:

http://www.de.debian.org/debian-user-german-FAQ/dug-faq.htm/index.htm#contents


Gruß

Thomas



Reply to: