[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Bash Script Problem



On [Fri, Aug 19 15:08], Frank Küster wrote:
Demnach sollte es doch mit foo=`dialog ... 2>&1` funktionieren;
jedenfalls aber sollte eine Dialogbox gezeigt werden.  Im Gegenteil, die
manpage rät sogar von --stdout ab:

Ok. Habe das Kleingedruckte nicht gelesen. Da muß jetzt auch zugeben,
daß das verwirrend ist.

und in der Tat kriege ich mit --stdout in meinem sid-chroot eine
Fehlermeldung:

$ foo=`dialog --stdout --nocancel --inputbox "Benutzername" 8 40 2>&1`
$ echo $foo
cannot open tty-output

Hmm das hier

--------------------
#!/bin/bash
NAME="$(dialog --nocancel --stdout --inputbox "Benutzername" 8 40 2>&1)"

echo $NAME
--------------------

klappt ohne Probleme. Auch mit Backticks :)
Ists vielleciht etwas Anderes bei dir, was da zwischenfunkt?

--
Markus Meyer - encrypted email preferred -> GPG: B87120ED
--- Wer seine Schüler das Abc gelehrt, hat eine größere Tat vollbracht
als der Feldherr, der eine Schlacht geschlagen.
		-- Gottfried Wilhelm von Leibniz

Attachment: pgpVE5Wayewvu.pgp
Description: PGP signature


Reply to: